Über uns

image

Entstehung des Kinder-Jodelchörlis Zugerland

Am Mittwoch, 5. Oktober 2005, fand im Restaurant Brandenberg in Zug ein Informationsabend des Kinder-Jodelchörli für interessierte Eltern statt. Markus Riedweg, Präsident des Zentralschweizerischen Jodlerverbandes, begrüsste die anwesenden Gäste. Eröffnet wurde der Abend dann mit dem Duett Silja Huwyler und Iren Kiser, welche die Anwesenden mit einem Jodellied erfreuten. Iren Kiser übernahm die Leitung des Kinderchores. Mit den Proben begann man am 27. Oktober 2005 mit 16 Kindern. Im Sommer 2011 gab Iren Kiser die Leitung des Chörlis ab.

 

Mit Romy Häberli konnte eine erfahrene und kompetende Jodlerin und Dirigentin für die Leitung des Kinder-Jodelchörlis gewonnen werden. Mit viel Elan und Geduld führt sie die Proben und versteht es, die Kinder zu motivieren. Mittlerweile besuchen bereits über 30 Kinder von nah und fern die Proben in der Aula Herti in Zug.
 

10 Jahre Kinder-Jodelchörli Zugerland

Im Jahr 2015 feiert das Jodelchörli sein 10-jähriges Jubiläum. Das wurde am 5. September gebührend gefeiert mit einem eigenen Jubiläumsanlass. Das Kinder-Jodelchörli hat 5 Kinderchöre aus den 5 Teilverbänden des Eidgenössischen Jodlerverbands nach Zug zum Kinder-Chörli-Treffen eingeladen. Das Jubiläumskonzert im Burgbachsaal war ein tolles Erlebnis für Gross und Klein.
 

Jung-Jodler Zug

Im gleichen Jahr - also 2015 - startete das Kinder-Jodelchörli in eine neue Ära. Um die bereits etwas grösseren Kinder des Jodelchörlis zu fördern und sie gleichzeitig zu motivieren, startete Dirigentin Romy Häberli das Projekt eines Jugendchors. Ab dem Sommer fingen die grösseren Kinder und Jugendlichen (ab ca. 12 Jahren) mit einer zusätzlichen Probe an. Und so gibt es nun neben dem Kinder-Jodelchörli auch ein Jugendchor unter dem Namen "Jung-Jodler".
 

Trägerverein Zuger Jodler

Das Kinder-Jodelchörli Zugerland steht unter dem Patronat des Trägervereins Zuger Jodler. Der Trägerverein ging 2013 aus der Kantonalzugerischen Jodlervereinigung hervor. Damals wurde an der letzten  Generalversammlung der Kantonalzugerischen Jodlervereinigung die Umwandlung in einen Trägerverein beschlossen, dessen Hauptziel die Unterstützung und Förderung des Jodelnachwuchses ist, sprich des Kinder-Jodelchörlis Zugerland.